Europäische Waffenkunde

Europäische Waffenkunde · 14. April 2019
Fig. 191. Armbrustschützen im Kampf durch Setzschilde gedeckt. Aus einem Manuskript der königlichen Bibliothek in London. Mscr. E. IV. Nach Hewitt. Fig. 192. Handtartsche, sogenannte kleine Pavese, aus Holz mit Temperamalerei. Aus den Zeugbüchern Maximili
Teil des Blogartikels über die Schutzwaffe des Schildes des Mittelalters aus dem Handbuch der Waffenkunde.
Europäische Waffenkunde · 14. April 2019
Fig. 179. Krieger mit Rundschild vom Ende des 8. Jahrhunderts aus dem Psalterium aureum von St. Gallen, nach Rahn, Psalt. aur.  Fig. 180. Krieger mit Rundschild und Spieß vom Ende des 8. Jahrhunderts aus dem Psalterium von St. Gallen, nach Rahn.
Blogartikel zur Schutzwaffe der Schild des Mittelalters aus dem Handbuch der Waffenkunde.
Europäische Waffenkunde · 31. März 2019
Fig. 167. Trabharnisch des Konrad von Bemelberg (1494—1567). Blank mit geätzten Rändern und figuralen Emblemen. Landsknechthaube, Spangröls, durchbrochenes Unterarmzeug, Tapulbrust, Schöße und Latz. Arbeit der Nürnberger Plattner Wilhelm von Worms jun. (g
Vierter Teil des Blogartikels Der Harnisch für den Mann in seiner Gesamtheit von Wendelin Boeheim aus dem Handbuch der Waffenkunde.
Europäische Waffenkunde · 31. März 2019
Fig. 158. Holzstatuette Herzog Philipps des Guten von Burgund (1419—1467). Kopie einer Statue vom Ende des 15. Jahrhunderts am Stadthaus zu Amsterdam, die 1652 beim Brand zerstört wurde. Arbeit des Artur Quellinus. Nach van der Kellen, Nederlands Oudheden
Teil 3 des Blogartikels Der Harnisch für den Mann in seiner Gesamtheit von Wendelin Boeheims Handbuch der Waffenkunde.
Europäische Waffenkunde · 31. März 2019
Fig. 146. Kriegsmann aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts aus einem Manuskript der königlichen Bibliothek in London. 2. A. XXII. Derselbe ist bereits im Haubert mit Maschenpanzerwerk und kurzen derlei Beinkleidern. Über ersteren ist der Gambeson au
Teil 2 des Blogartikels Der Harnisch für den Mann in seiner Gesamtheit von Wendelin Boeheims Handbuch der Waffenkunde.
Europäische Waffenkunde · 31. März 2019
Beschreibung und Fachbegriffe für die Ritterrüstung, Harnisch Rückseite
Blogartikel über den Harnisch/Ritterrüstung für den Mann in seiner Gesamtheit.
Europäische Waffenkunde · 24. März 2019
Unterbeinzeug von der Statue Ulrichs, Landgrafen von Elsass, an der Wilhelmskirche zu Straßburg von 1344 nach Viollet-le-Duc. Vollständiges Beinzeug mit Ober- und Unterdiechlingen und Kniebuckelgeschüben von einem gotischen Feldharnisch Kaiser Maximilians
Blogartikel über die Schutzwaffe Das Beinzeug aus Wendelin Boeheims Handbuch der Waffenkunde.
Europäische Waffenkunde · 09. März 2019
Rücken eines sogenannten gotischen Harnisches des Erzherzogs Sigmund von Tirol. Deutsche Arbeit um 1480.
Blogartikel über die Schutzwaffe Der Harnischrücken von Wendelin Boeheims Handbuch der Waffenkunde.
Europäische Waffenkunde · 09. März 2019
Blogartikel über die deutschen Landsknechtsrüstungen.
Europäische Waffenkunde · 09. März 2019
Deutsche Stechrüstung Turnierrüstung des 15. Jahrhunderts
Blogartikel über Turnierrüstungen des Mittelalters.

Mehr anzeigen