Europäische Waffenkunde

Fig. 410. Spetum (Friaulerspieß) vom Ende des 15. Jahrhunderts. Fig. 411. Spetum vom Anfang des 16. Jahrhunderts. Fig. 412. Spetum vom Anfang des 16. Jahrhunderts. — Italienisch.
Europäische Waffenkunde · 10. August 2019
Blogartikel über die Entwicklungsgeschichte vom Spetum, dem Hakenspieß, der Kriegsgabel und der Sturmsenseaus Wendelin Boeheims "Handbuch der Waffenkunde".

Fig. 403. Formen der Runka vom Anfang bis um die Mitte des 16. Jahrhunderts.  A. Runka aus dem Anfang des 16. Jahrhunderts.  B. Runka mit weit abstehenden und geschärften Ohren aus derselben Zeit. C. Runka in Form einer Kriegs- oder Sturmgabel.  D. Runka
Europäische Waffenkunde · 04. August 2019
Blogartikel über die Entwicklungsgeschichte der Runka und der Partisane aus Wendelin Boeheims "Handbuch der Waffenkunde".

Fig. 396. Italienische Soldaten des 14. Jahrhunderts aus einem Manuskript der Ambrosianischen Bibliothek. Nach Jacquemin.
Europäische Waffenkunde · 20. Juli 2019
Blogartikel über die Stangenwaffen: Die Glefe und die Couse aus Wendelin Boeheims "Handbuch der Waffenkunde".

Fig. 390. Kriegsmann mit Helmbarte aus der Zeit König Johanns I. in einem Basrelief der Kirche St. Leu in Paris. 14. Jahrhundert. Nach Jacquemin. Hellebarde
Europäische Waffenkunde · 14. Juli 2019
Blogartikel über die Stangenwaffen: Die Helmbarte, Hellebarde aus Wendelin Boeheims "Handbuch der Waffenkunde".

Fig. 378. Gemeiner Stuckknechtspieß. Italienisch. 17. Jahrhundert.
Europäische Waffenkunde · 29. Juni 2019
Blogartikel über die Stangenwaffen: Der Spieß Teil 3 aus Wendelin Boeheims "Handbuch der Waffenkunde".

Fig. 366. Gemeines Reisspießeisen. Zweite Hälfte 15. Jahrhundert.
Europäische Waffenkunde · 28. Juni 2019
Blogartikel über die Stangenwaffen: Der Spieß aus Wendelin Boeheims "Handbuch der Waffenkunde".

Fig. 353. Fränkisches Spießeisen (framea). Klingenlänge 49 cm. Grabfund vom Kirchberg bei Andernach. Rhein. Provinzialmuseum in Bonn. Nach C. Koenen, Jahrbücher des Vereins von Altertumsfreunden im Rheinland 1888.
Europäische Waffenkunde · 28. Juni 2019
Blogartikel über die Stangenwaffen: Der Spieß aus Wendelin Boeheims "Handbuch der Waffenkunde".

Fig. 329. Orientalischer Panzerstecher mit Fassung aus vergoldetem Messing und mit Nephrit Steinen besetzt. Kais. Waffensammlung zu Zarskoë-Selo.
Europäische Waffenkunde · 22. Juni 2019
Blogartikel über die Entwicklungsgeschichte des Dolches aus Wendelin Boeheims "Handbuch der Waffenkunde".

Fig. 320. Degen aus geschnittenem Eisen, teilweise vergoldet und tauschiert. Der Griff enthält Parierstange, Parierbügel, einfache Faustschutzbügel und geschweiften Griffbügel. Kaiserliche Waffensammlung zu Zarskoë-Selo.
Europäische Waffenkunde · 10. Juni 2019
Blogartikel über die Angriffswaffe Degen aus dem Handbuch der Waffenkunde von Wendelin Boeheim.

Venezianisches Marineschwert mit sägeförmiger Klingenschneide und Courtelas (coltellagio) mit Griff aus geschnittenem Eisen.
Europäische Waffenkunde · 02. Juni 2019
Blogartikel Das Krummschwert und der Säbel aus dem Handbuch der Waffenkunde von Wendelin Boeheim.

Mehr anzeigen