Waffensammlung des Herrn Stadtrat Richard Zschille in Großenhain (Sachsen)

Glatte Reiterrüstung mit gerippten Rändern und mit Brusthaken. Der Helm nach oben aufschlächtig mit niederem geripptem Kamm. Um 1520—30. Die Unterbeinschienen fehlen.
Glatte Reiterrüstung mit gerippten Rändern und mit Brusthaken. Der Helm nach oben aufschlächtig mit niederem geripptem Kamm. Um 1520—30. Die Unterbeinschienen fehlen.
Verschiedene Hellebarden, gotische Lanzen, Luzerner Hammer, Karolingische Knebellanze und Gabelspieß
Verschiedene Hellebarden, gotische Lanzen, Luzerner Hammer, Karolingische Knebellanze und Gabelspieß

Die Waffensammlung des Herrn Stadtrat Richard Zschille Coverbild

Waffensammlung des Herrn Stadtrat Richard Zschille in Großenhain (Sachsen)

Band 1 und 2

 

Mit 232 Tafeln

von Robert Forrer (Autor)

 

Sprache: Deutsch
ISBN: 9783748518488
Format: Taschenbuch
Seiten: 348
Erscheinungsdatum: 08.03.2019
Ladenpreis: 19,95 Euro

Überarbeitetes Reprint von 1896.

 

epubli.de

 

Buchhandel.de

 

Amazon.de

 

Auch bei uns direkt zu kaufen - siehe unten.

 

Einblick ins Buch (PDF)

Die außergewöhnliche und weltberühmte alte Waffensammlung des Richard Zschille wird in diesem Buch präsentiert. Zschilles Sammelleidenschaft konzentrierte sich vor allem auf die europäischen Waffen und Schutzwaffen. Er gehörte damit zu den größten Sammlern Europas, deren Sammelleidenschaft so manche Museen und Zeughäuser in den Schatten stellten. In ganz Europa kaufte Zschille im 19. Jahrhundert Dutzende Schwerter und Helme aus der Antike und des Mittelalters auf. Wertvoll sind auch seine Konvolute aus Stangenwaffen und Schutzschilden sowie Zaumzeuge, Rossstirne, Pulverflaschen und Kettenhemden. Bei den Fernkampfwaffen glänzte seine Sammlung von Weltrang durch reichverzierte Armbrüste und Feuerwaffen. Besondere Beachtung findet in diesem Buch seine aus gesamt Europa zusammengetragene Aufstellung von Dutzenden vollständigen Rüstungen, darunter seltene Prunkrüstungen und Turnierrüstungen. In diesem Buch werden rund 1200 Objekte vorgestellt!


Dieses Buch umfasst eine Zusammenstellung seiner gesamten Waffensammlung, die es so nicht mehr gibt. Nach seinem Tod wurden seine Stücke auf einer Auktion versteigert und weltweit verkauft. Dieses Werk ist ein unschätzbares Zeugnis europäischer Waffenentwicklung und ein Muss für jeden Historiker, Sammler und Waffenliebhaber.


Alle Objekte werden im ersten Abschnitt mit ausführlichen Beschreibungen vorgestellt. Im zweiten Abschnitt wird auf 232 Tafeln die Sammlung durch per Hand überarbeitete historische Fotos präsentiert. Der Text ist in neuer deutscher Rechtschreibung.

Reiterhammer, Papageienschnabel, Gotischer Streitkolben, Renaissance-Streitkolben, Orientalischer Streitkolben
Reiterhammer, Papageienschnabel, Gotischer Streitkolben, Renaissance-Streitkolben, Orientalischer Streitkolben
Karolingische und Romanische Schwerter des Frühmittelalters
Karolingische und Romanische Schwerter des Frühmittelalters

Deutsche gotische Rennrüstung aus der Mitte des 15. Jahrhunderts. Mit hinten vielfach geschobenen Schallern mit aufschlächtigem Visier, auf dessen rechter Seite vorn eine Waffenschmiedemarke sitzt. Gewicht 3850 g.
Deutsche gotische Rennrüstung aus der Mitte des 15. Jahrhunderts. Mit hinten vielfach geschobenen Schallern mit aufschlächtigem Visier, auf dessen rechter Seite vorn eine Waffenschmiedemarke sitzt. Gewicht 3850 g.
Gotische Rüstung. Die Schallern mit leichtem Grat, an welchem hinter dem Scheitel ein Loch für Befestigung der Helmzier. Der Steinstulp ist angenietet und reicht bis an den zweifach geschobenen Nackenschutz.
Gotische Rüstung. Die Schallern mit leichtem Grat, an welchem hinter dem Scheitel ein Loch für Befestigung der Helmzier. Der Steinstulp ist angenietet und reicht bis an den zweifach geschobenen Nackenschutz.

Kannelierte Maximilians-Reiterrüstung zu Pferd mit 3050 g. schwerem Visierhelm mit dreifachem Wulst und Bourrelletterand analog Nr. 155. Die Buckel der Ellbogenkacheln und die Schulterbrechränder in schuppenähnlicher Weise ausgetrieben.
Kannelierte Maximilians-Reiterrüstung zu Pferd mit 3050 g. schwerem Visierhelm mit dreifachem Wulst und Bourrelletterand analog Nr. 155. Die Buckel der Ellbogenkacheln und die Schulterbrechränder in schuppenähnlicher Weise ausgetrieben.
Italienisches Kurzschwert vom Ende des 15. Jahrhunderts mit durchbrochenem Eisengriff und Figuren gravierter Klinge mit Vergoldung. Länge 78 cm.
Italienisches Kurzschwert vom Ende des 15. Jahrhunderts mit durchbrochenem Eisengriff und Figuren gravierter Klinge mit Vergoldung. Länge 78 cm.

Diverse Jagspieße des 15. und 16. Jahrhunderts.
Diverse Jagspieße des 15. und 16. Jahrhunderts.
Diverse Radschlossgewehre des 16. und 17. Jahrhunderts.
Diverse Radschlossgewehre des 16. und 17. Jahrhunderts.

Diverse Pulver- und Aufschütthörnchen des 16. Jahrhunderts.
Diverse Pulver- und Aufschütthörnchen des 16. Jahrhunderts.

Die Waffensammlung des Herrn Stadtrat Richard Zschille

Lieferung deutschlandweit portofrei. In andere EU- und nicht EU-Länder bitte die Portokosten der Versandtabelle entnehmen.

19,95 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1