· 

Setzschild des 15. Jahrhunderts (Pavese)

Vorderansicht der Pavese (mit Bemalung).
Setzschild mit originaler Wappenbemalung.

Setzschild (Pavese) des 15. Jahrhunderts mit Leinwand- und Lederbezug, Gipsbelag und Bemalung. Der Grund zinnoberrot, darüber karminrote Ornamente, weißer Querstreifen und oben zwei Schilde, davon der eine weißes Feld mit rotem Kreuz, der andere grün mit gelbem Stern. Innen Lederbezug und die eisernen Krampen der Tragriemen. Gewicht 9250 g, Höhe 118 cm, Breite 56 cm.

Rückseite der Pavese
Rückansicht des Setzschildes.

 

 

 

 

Quelle: Waffensammlung des Herrn Stadtrat Richard Zschille in Großenhain (Sachsen); ISBN: 9783748518488; Ladenpreis: 19,95 Euro.


Weitere interessante Blogartikel


Kommentar schreiben

Kommentare: 0