Artikel mit dem Tag "Landsknecht"



Morion, nicht zu verwechseln mit dem Cabasset, auch Birnhelm oder Schützenhaube genannt.
Europäische Waffenkunde · 31. Juli 2020
Blogartikel über den Morionhelm: der klassische Helm des Landsknechts im Dreißigjährigem Krieg in den deutschen Landen.

Fig. 539. Radschloss mit Rauchfang. Das Rad mit seinem Mechanismus liegt im Innern der Schlossplatte. Der Rauchfang ist im Scharnier nach vorne umzulegen. Arbeit des Büchsenmachers Christian Baier. Um 1640.
Europäische Waffenkunde · 01. November 2019
Blogartikel über die geschichtliche Entwicklung der Feuerwaffen Teil 4.

Fig. 525. Rohrschütze, sein Feuerrohr mit einer Lunte abschießend. Nach einer Handschrift der Universitäts-Bibliothek zu Göttingen von 1405.
Europäische Waffenkunde · 01. November 2019
Blogartikel über die geschichtliche Entwicklung der Feuerwaffen Teil 3.

Fig. 517. Hauptbüchse in Bronze gegossen und mit doppeltem Schildzapfen ausgestattet, genannt „die wohlgestimbt Lauerpfeiff“. Nach einem Modell in der Waffensammlung des k. Hauses zu Wien. 15. Jahrhundert. Innsbrucker Gießstätte.
Europäische Waffenkunde · 01. November 2019
Blogartikel über die geschichtliche Entwicklung der Feuerwaffen Teil 2.

Fig. 511. Bombarde, sogenanntes Hauptstück, aus Eisen, genannt die „tolle Grete“, in Gent. 14. Jahrhundert. Nach Müller-Mothes, Archäologisches Wörterbuch.
Europäische Waffenkunde · 01. November 2019
Blogartikel über die geschichtliche Entwicklung der Feuerwaffen mit vielen detaillierten Skizzen.

Europäische Waffenkunde · 09. März 2019
Blogartikel über die deutschen Landsknechtsrüstungen.